Für trockene Hände biete ich ihnen ein Handpeeling an.

 

Die absolute Pflege für rissige, beanspruchte Hände ist eine Paraffinebehandlung.

 

Was ist eine Paraffin-Behandlung?

 

Ein Paraffin-Handbad ist pure Wellness für Ihre Hände.

Es verleiht trockener Haut Feuchtigkeit und macht sie geschmeidig.

Es schafft Abhilfe bei steifen Gelenken und Muskelmüdigkeit.

Bei der Paraffinbehandlung werden die Hände in einen speziellen Paraffin-Erwärmer gelegt.

Diese Paraffinummantelung der Hände bewirkt, dass sich die Poren der Haut sofort öffnen. Die erzeugte Feuchtigkeit bleibt in der Haut, trockenes Gewebe wird straff und weich.

 

Paraffin ist ein Produkt mit aussergewöhnlichen Wärmespeicherungseigenschaften.

Heisse Paraffin-Behandlungen werden seit Jahren von Ärzten und Physiotherapeuten durchgeführt. Sie lindern den Schmerz bei Arthritis, Schleimbeutelentzündungen, Sehenscheidenentzündungen usw.

 

Durch das heisse Paraffin und den Abschluss der Haut kommt es zu einer Tiefenaufnahme der vorher aufgetragenen Produkte. Pflegeprodukte werden optimal in die Haut eingebracht.

Das Paraffin lindert Reizzustände und hilft rissiger und spröder Haut sich wieder zu glätten.